Nachhaltige Zahnmedizin für Erwachsene

20. März 2019 , In: Erwachsene
0

Für die meisten Menschen gleicht der Besuch beim Zahnarzt fast einem Gang zum Schafott. Zumindest lese ich das aus den Reaktionen vieler Menschen, denen ich erzähle, dass ich Zahnärztin bin. Ich glaube, das kommt vor allem durch viele schlechte Erfahrungen. Die Zahnmedizin der 1970er und 80er Jahre (in denen meine Generation groß geworden ist) bestand ja vor allem aus der verhängnisvollen Abwärtsspirale von Amalgamfüllung, Wurzelkanalbehandlung, Wurzelspitzenresektion, Extraktion, Implantat. Das ist zwar heute auch immer noch oft unvermeidbar, wenn die Substanz schlecht ist.

Ein nachhaltiger Ansatz

Doch setze ich in meiner Praxis heute auf einen nachhaltigeren Ansatz, der aus konsequenter Prophylaxe, Aufklärung und Zahnerhalt besteht. Durch meine vielen jungen Patienten kann ich hier natürlich wunderbar ein Fundament im frühen Kindheitsalter legen. Und auch bei meinen erwachsenen Patienten, die ja mit einer eigenen Zahnhistorie zu mir in die Praxis kommen, können wir mit diesem Ansatz gemeinsam eine langfristige und nachhaltige Zahngesundheit erreichen.

Die Behandlung muss zum Leben der Menschen passen – nicht umgekehrt

Das Leben ist heute schon kompliziert genug und der Terminkalender immer voll – und dann muss man auch noch zum Zahnarzt! Ich finde vor allem, das die Behandlung zum Leben der Menschen passen muss, nicht umgekehrt. Deshalb planen mein Patient und ich den Prozess auch gemeinsam. Mancher präferiert dann auch eine größere Sanierungsarbeit »in einem Rutsch« durchzuführen, um es schnell hinter sich zu haben. Ein anderer bevorzugt eher einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, also mit stetigen Verbesserungen in kleinen Schritten die Zahngesundheit zu verbessern. Und legt sich die erforderlichen Termine in unserer Praxis dann am liebsten in die Mittagspause. Beides ist möglich. Wichtig ist, das wir darüber sprechen!

ZahnmedizinKinderzahnarzt

SILJA SCHUMM

Zahnärztin und Inhaberin

Ich bin Silja Schumm. Nach dem Zahnmedizin-Studium in Marburg und Hamburg und Assistenzzeit in München habe ich 2012 die Zahnarztpraxis in meinem Heimatort Ismaning eröffnet. Die Idee war, einen Ort zu schaffen, an dem sich – trotz Zahnbehandlung – alle wohlfühlen: meine jungen und erwachsenen Patienten, mein Team und auch ich selbst.

Kontakt

Mayerbacherstr. 28
85737 Ismaning
Tel.: 0 89 / 96 85 39
Fax: 0 89 / 96 28 06 87
info@zahnarzt-ismaning.de

Sprechzeiten

Di-Do 8:00-12:00, 13:00-16:00
Mi+Fr 8:00-12:00, 13:00-17:00
und nach Vereinbarung

Wir sind eine reine Bestellpraxis. Die für Termine fest vereinbarte Zeit ist ausschließlich für Sie und Ihre spezifische Behandlung reserviert. Deshalb bitten wir Sie, vereinbarte Termine mindestens 48 Stunden vorher abzusagen, falls Sie verhindert sind. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns bei nicht rechtzeitiger Absage des Termins vorbehalten, die fest zugesagte Behandlung in Rechnung zu stellen.

Erster Besuch

Bitte bringen Sie, wenn es Ihnen möglich ist, folgende Unterlagen ausgefüllt mit:

- Anamnesebogen Erwachsene
- Anamnesebogen Kind
- Datenschutzerklärung

Was wir außerdem benötigen:
- Versichertenkarte
- ggf. Medikamentenliste
- ggf. Allergiepass, Herzpass